Sommerliches Rechnen - Wiederholung und Übung nach den Ferien

Nach den Ferien ist vor der Schule.  😆
Kommende Woche werden wir das "Sommerliche Rechnen" Material nutzen, um das schriftliche Rechnen sowie Kopfrechnen zu wiederholen / üben.

Zu jedem arithmetischen Bereich gibt es Aufgaben:
Divisions - Donut
Subtraktions - Strohalm
Multiplikations - Melone
Additions - Ananas
Aufbewahrung: In den durchsichtigen Doppel -Kletttaschen
Die Additions - Ananas, den Subtraktions - Strohhalm, den Divisions - Donut und die Multiplikations - Melone.
Jedes Material ist ein Legematerial. Die Aufgabe und das Ergebnis sollen zusammengelegt werden. Je nach Leistungsstand des Schülers sollen die Aufgaben schriftlich oder im Kopf gelöst werden.
Die Selbstkontrolle erfolgt über die von mir von Hand beschriftete Rückseite.
Das Material kann natürlich auch mit einem Partner bearbeitet werden.

Auch für "Schleich - Rechnen" werde ich es einsetzen. Die Aufgaben im Klassenzimmer verstecken. Die Schüler schleichen umher und müssen eine gefundene Aufgabe am Platz notieren und lösen. Am Ende überprüfen wir die Rechnungen indem die Ergebnisse zugeordnet werden.

Das Deckblatt und die Aufgaben findet ihr hier.

Guten Start in die letzen Wochen vor den Ferien!!
Viele Grüße
Zena
🙃

Projektwoche "Reise um die Welt"

So, nun schaffe ich es die Materialien, die ich erstellt habe, online zu stellen.
Den Reisepass, die Reiseroute und die einzelnen Stationskarten kann ich online stellen. Das Material, welches ich jeweils an den Stationen verwendete, habe ich von vielen verschiedenen Seiten zusammengesucht und kann dieses nicht weitergeben. Ich werde aber versuchen, euch die Quellen zu nennen.
Die Kontinenteauswahl, das Material und die Schwierigkeitsgrade sind natürlich auf meine Gruppe angepasst worden. Von daher schaut einfach, was für euch passend ist und was ihr nutzen könnt.
Es war viel Arbeit alles zu erstellen, dennoch verkaufe ich es nicht, sondern stelle es euch so zur Verfügung. Bitte habt Verständnis, dass ich (auch nicht auf Wunsch) keine weiteren Material dazu erstelle oder irgendwas umformuliere, anpasse oder Sonstiges.

Jeden Tag wurde ein Kontinent genauer betrachtet.
Der Einstieg war jeweils die "Hymne" des Kontinentes. Wer diesen Kontinent schon mal besucht hatte, durfte berichten. All ihr Wissen wurde verbal gesammelt und ein reger Austausch entstand. Anschließend wurden die Stationen (keine festgelegte Reihenfolge) bearbeitet. Die Gruppe bestand aus 24 2.-4. Klässlern.
Es gab einen Ausstellungstisch auf dem die Schüler selbst mitgebrachtes Material/ Gegenstände ausgestellten (Trommeln, einen chinesischen Hut, mini Eifel Turm, Empire State Building, gravierte Essstäbchen usw.).

Tag 1:
Kontinente
Flaggen und Länderpuzzle sind von hier: *Lernwelten
Tiere der Welt: Kleine Tiere zusammengekauft, Holzkontinente von Eltern gesägt

Legekreis Kontinente: Zaubereinmaleins
Legestern: http://lernplatz.blogspot.co.at/2014/02/lebensraum-europa.html
Berge der Welt: Bel Montessori

Zeitzonen und Meerengen: Strobel Verlag

Europa
Flaggen und Länderpuzzle sind von hier: *Lernwelten
Flaggendomino: Niekao
Berühmtheiten: Strobel Verlag
Sehenswürdigkeiten: Bel Montessori
Legestern: http://lernplatz.blogspot.co.at/2014/02/lebensraum-europa.html#more


Tag 2:
Amerika

Kolumbus: Ideenreise

Flaggen und Länderpuzzle sind von hier: *Lernwelten

Inuit, Indianerleben und Indianerspiel: Werkstatt BVK Verlag: *Kinder in aller Welt 
Sehenswürdigkeiten:Bel Montessori
Berühmtheiten: Strobel Verlag
New York Legekreis: Ideenreise
Aktion des Tages: Südamerikanischer Käse
Tag 3:
Afrika

Flaggen und Länderpuzzle ist von hier: *Lernwelten
Legestern: http://lernplatz.blogspot.co.at/2014/02/lebensraum-europa.html#more
Spielzeug: Werkstatt BVK Verlag: *Kinder in aller Welt 
Legekreis: Zaubereinmaleins
Wohnen in Afrika: Werkstatt BVK Verlag: *Kinder in aller Welt
Memory: Werkstatt BVK Verlag: *Kinder in aller Welt

Tag 4:
Asien


Flaggen und Länderpuzzle ist von hier: *Lernwelten
Alphabet: Vorlage aus dem Internet
Stäbchen und Muggelsteine
Legestern: http://lernplatz.blogspot.co.at/2014/02/lebensraum-europa.html#more

Diese Materialien standen für alle zur Verfügung, die eine kurze Pause brauchten oder fertig waren:
Bücher: *Stickerbuch Europa, *Stickerbuch Welt


Spiel: *Länder der Welt

Hier die Stationen.
Hier der Reisepass, die Reiseroute und das Abschlussquiz.

Ich hoffe, das hilft euch bei der Planung der einen oder anderen Einheit.
Viel Spaß und Grüße
Zena
🙃

Ferien Auftrag: Ferienaktivitäten mit der Diagramme Einheit verbinden

Baaaaald beginnen bei uns endlich die Pfingstferien!!
Generell gibt es bei uns keine Hausaufgaben über die Ferien. Der Kopfrechen -und Lesepass sollen gefüllt werden. Wer möchte, kann Material mitnehmen.
Das soll keine Diskussion darüber werden, ich möchte nur zeigen, was ich den Kindern mitgebe:

Die Ferienaktivitäten dienen als Ausgangsbasis für die "Diagramme Einheit" nach den Ferien.
Gemäß ihrer Strichlisten werden wir dann Diagramme erstellen, verschiedene kennenlernen und (ab)lesen lernen.
So ist der direkte Lebensraum der Kinder konkret miteinbezogen.
Gleichzeitig dient das Blass dann auch als Erzählhilfe nach den Ferien.

Hier können beide Versionen heruntergeladen werden.

Euch allen eine gute Restwoche und schöne Ferien oder zumindest schöne Feiertage.

Grüße
Zena
🙃 

Den Fidget Spinner sinnvoll im Unterricht einsetzen

Ja, auch bei uns sind diese "Spielzeuge" angekommen. Ursprünglich werden sie im therapeutischen Bereich eingesetzt, um Menschen zur Ruhe zu bringen, ihnen zu helfen, sich zu fokussieren und zu konzentrieren.
Jedenfalls sind die nun im Klassenzimmer. Die Regel hierzu: Wer einen Fidget Spinner hat lässt ihn im Mäppchen, Schulranzen oder Hosentasche. Bedingung: Ich darf ihn nicht sehen.

Gerne versuche ich die Dinge / Themen, die die Kinder beschäftigen in irgendeiner Weise aufzunehmen / einzubinden.
Eine ähnliche Idee habe ich online gesehen und sie nun für mich abgewandelt und möchte sie als "sinnvolle" Motivation einsetzen.
Der Fidget Spinner wird auf das Arbeitsblatt gelegt und gedreht, so lange, wie er sich dreht, hat der Schüler Zeit zum Rechnen. Ich bin mal gespannt.  😜
Ganz nebenbei, ich habe es natürlich auch probiert und ganz so einfach wie es aussieht, ist es gar nicht! 🙈
Im Sportunterricht werde ich sie auch einsetzen, zum Thema "balancieren". An einer Station muss der  Fidget Spinner dann auf einem Finger, auf dem Knie usw. balanciert werden.
Auch für Deutsch kann super Material erstellt werden oder der Widget Spinner generell als "Zeitmesser" eignet er sich auch gut:
"Wenn sich der Fingert Spinner nicht mehr dreht, muss alles aufgeräumt sein."
"Wenn sich der Widget Spinner nicht mehr dreht, stehen alle ordentlich an." Sowas halt  😆

Vielleicht wollt ihr es ja einsetzen.
HIER das Arbeitsblatt.

Viele Grüße und ein sonniges Wochenende,
Zena
🙃

ZEUGNIS andersrum.... Ein Zeugnis für den Lehrer

Statt Zeugnisse für die Schüler zu bearbeiten, habe ich ein Zeugnis für mich erstellt. 😆
Mir ist es wichtig, dass die Schüler auch eine Möglichkeit erhalten, mir mitzuteilen, was sie denken, sie bewegt und sie grundsätzlich in meinem Unterricht empfinden. Nicht, um es ihnen vollständig recht zu machen, sondern einen Überblick zu erhalten.
Eine positive, effektive und spannende Zusammenarbeit zwischen Lehrer und Schüler gelingt meiner Meinung nach nur, wenn ein Gleichgewicht zwischen allem besteht. Kinder möglichst viel miteinbeziehen (z.B. gemeinsam das nächste HSU Thema wählen), Humor haben aber auch effektiv arbeiten und "fleißig sein" (ordentlich Abschreiben, Hausaufgaben) gehören dazu.
Bei den Halbjahresgesprächen haben die Schüler ein schlichteres "Lehrerzeugnis" ausgefüllt. Fürs Schuljahresende habe ich es nun "verschönert" und teile es, falls das auch jemand machen möchte.  😀

Verschiedene Versionen stehen zur Verfügung, die Schüler wählen sich eins für mich aus.
Buntstift - mit und ohne Täfelchen
braun - mit und ohne Täfelchen
Petroleum - mit und ohne Täfelchen
HIER die Zeugnisse.

Grüße und einen guten Wochenstart.
Zena
🙃