Optimierte Differenzierung - Einmaleins Flipflops

Da die Differenzierung ein nötiger aber zeitintensiver Aspekt unserer täglichen Arbeit ist, möchte ich dieses Thema effektiver angehen und optimieren.
Oft werden wie Arbeitsblätter, Aufgabenstellungen, Vorlagen mehrfach erstellt und dies braucht viele Ressourcen wie Zeit, Papier, Tinte, Ablageflächen, Kennzeichnungen usw...
Bei dieser Idee kann die Lehrkraft direkt für jedes Kind entscheiden, welche Aufgaben und in welchem Umfang der Schüler das Material bearbeiten soll.
Mit einem Folienstift wird vom Lehrer individuell angekreuzt, was der Schüler tun soll.

Es gibt Flipflops für das kleine und das große Einmaleins. 













Mit einem Folienstift wird vom Lehrer individuell angekreuzt, was der Schüler tun soll.
So wird auch nicht immer für alle verdeutlicht, wer mehr Differenzierung (es leichter) braucht als andere.
Ich arbeite mit Wochenplänen, da ist es möglich es für den Schüler anzukreuzen, sobald er das Material gewählt hat.
In Zukunft werde ich für die Materialien, für die es sich anbietet, diese Art der Differenzierung einführen.
Bei Arbeitsblättern besteht ebenfalls die Möglichkeit vorab die Kreuze zu setzen und dann die Blätter auszuteilen.
Auch während der Schüler arbeitet ein Kreuz hinzu oder entfernt werden, noch individuellere Arbeit ist dadurch möglich.
Mal sehen, wie es sich umsetzen lässt.😆

HIER die Flipflops für das kleine und große Einmaleins.
Nun heißt es, laminieren und schnippeln...

Grüße
Zena
🙃

Abschiedsgeschenke nach der Grundschulzeit

Teil 1 der Abschiedsgeschenke für meine 4. Klässler. 
Generell bin ich nicht dafür. dass viel materielles geschenkt wird, daher wird es von mir was kleines für die Nerven geben (noch in Arbeit), etwas zur Erinnerung (ihre selbst geschriebenen Feriengeschichten seit der 1. Klasse und Bilder aus ihrer Schulzeit) und dieses mini Spiel. 




Die Idee habe ich bei Pinterest gesehen und es nun mit Bildchen versehen. 

Teil 2: 
Etwas für die Nerven und die kommende Zeit. Da ich mir bei der Bezeichnung (Tablette, Pillen usw. klingen für mich immer direkt nach Medikamente, das möchte ich vermeiden) nicht ganz sicher bin, habe ich einfach beide erstellt. 
Auf die Rückseite kommt ein persönlicher Gruß. 





Hier die Vorlage für das Spiel und die Kärtchen

Viel Spaß damit, 
Zena

Sommerliches Rechnen - Wiederholung und Übung nach den Ferien

Nach den Ferien ist vor der Schule.  😆
Kommende Woche werden wir das "Sommerliche Rechnen" Material nutzen, um das schriftliche Rechnen sowie Kopfrechnen zu wiederholen / üben.

Zu jedem arithmetischen Bereich gibt es Aufgaben:
Divisions - Donut
Subtraktions - Strohalm
Multiplikations - Melone
Additions - Ananas
Aufbewahrung: In den durchsichtigen Doppel -Kletttaschen
Die Additions - Ananas, den Subtraktions - Strohhalm, den Divisions - Donut und die Multiplikations - Melone.
Jedes Material ist ein Legematerial. Die Aufgabe und das Ergebnis sollen zusammengelegt werden. Je nach Leistungsstand des Schülers sollen die Aufgaben schriftlich oder im Kopf gelöst werden.
Die Selbstkontrolle erfolgt über die von mir von Hand beschriftete Rückseite.
Das Material kann natürlich auch mit einem Partner bearbeitet werden.

Auch für "Schleich - Rechnen" werde ich es einsetzen. Die Aufgaben im Klassenzimmer verstecken. Die Schüler schleichen umher und müssen eine gefundene Aufgabe am Platz notieren und lösen. Am Ende überprüfen wir die Rechnungen indem die Ergebnisse zugeordnet werden.

Das Deckblatt und die Aufgaben findet ihr hier.

Guten Start in die letzen Wochen vor den Ferien!!
Viele Grüße
Zena
🙃

Projektwoche "Reise um die Welt"

So, nun schaffe ich es die Materialien, die ich erstellt habe, online zu stellen.
Den Reisepass, die Reiseroute und die einzelnen Stationskarten kann ich online stellen. Das Material, welches ich jeweils an den Stationen verwendete, habe ich von vielen verschiedenen Seiten zusammengesucht und kann dieses nicht weitergeben. Ich werde aber versuchen, euch die Quellen zu nennen.
Die Kontinenteauswahl, das Material und die Schwierigkeitsgrade sind natürlich auf meine Gruppe angepasst worden. Von daher schaut einfach, was für euch passend ist und was ihr nutzen könnt.
Es war viel Arbeit alles zu erstellen, dennoch verkaufe ich es nicht, sondern stelle es euch so zur Verfügung. Bitte habt Verständnis, dass ich (auch nicht auf Wunsch) keine weiteren Material dazu erstelle oder irgendwas umformuliere, anpasse oder Sonstiges.

Jeden Tag wurde ein Kontinent genauer betrachtet.
Der Einstieg war jeweils die "Hymne" des Kontinentes. Wer diesen Kontinent schon mal besucht hatte, durfte berichten. All ihr Wissen wurde verbal gesammelt und ein reger Austausch entstand. Anschließend wurden die Stationen (keine festgelegte Reihenfolge) bearbeitet. Die Gruppe bestand aus 24 2.-4. Klässlern.
Es gab einen Ausstellungstisch auf dem die Schüler selbst mitgebrachtes Material/ Gegenstände ausgestellten (Trommeln, einen chinesischen Hut, mini Eifel Turm, Empire State Building, gravierte Essstäbchen usw.).

Tag 1:
Kontinente
Flaggen und Länderpuzzle sind von hier: *Lernwelten
Tiere der Welt: Kleine Tiere zusammengekauft, Holzkontinente von Eltern gesägt

Legekreis Kontinente: Zaubereinmaleins
Legestern: http://lernplatz.blogspot.co.at/2014/02/lebensraum-europa.html
Berge der Welt: Bel Montessori

Zeitzonen und Meerengen: Strobel Verlag

Europa
Flaggen und Länderpuzzle sind von hier: *Lernwelten
Flaggendomino: Niekao
Berühmtheiten: Strobel Verlag
Sehenswürdigkeiten: Bel Montessori
Legestern: http://lernplatz.blogspot.co.at/2014/02/lebensraum-europa.html#more


Tag 2:
Amerika

Kolumbus: Ideenreise

Flaggen und Länderpuzzle sind von hier: *Lernwelten

Inuit, Indianerleben und Indianerspiel: Werkstatt BVK Verlag: *Kinder in aller Welt 
Sehenswürdigkeiten:Bel Montessori
Berühmtheiten: Strobel Verlag
New York Legekreis: Ideenreise
Aktion des Tages: Südamerikanischer Käse
Tag 3:
Afrika

Flaggen und Länderpuzzle ist von hier: *Lernwelten
Legestern: http://lernplatz.blogspot.co.at/2014/02/lebensraum-europa.html#more
Spielzeug: Werkstatt BVK Verlag: *Kinder in aller Welt 
Legekreis: Zaubereinmaleins
Wohnen in Afrika: Werkstatt BVK Verlag: *Kinder in aller Welt
Memory: Werkstatt BVK Verlag: *Kinder in aller Welt

Tag 4:
Asien


Flaggen und Länderpuzzle ist von hier: *Lernwelten
Alphabet: Vorlage aus dem Internet
Stäbchen und Muggelsteine
Legestern: http://lernplatz.blogspot.co.at/2014/02/lebensraum-europa.html#more

Diese Materialien standen für alle zur Verfügung, die eine kurze Pause brauchten oder fertig waren:
Bücher: *Stickerbuch Europa, *Stickerbuch Welt


Spiel: *Länder der Welt

Hier die Stationen.
Hier der Reisepass, die Reiseroute und das Abschlussquiz.

Ich hoffe, das hilft euch bei der Planung der einen oder anderen Einheit.
Viel Spaß und Grüße
Zena
🙃